Start arrow Newsletter Archiv
Newsletter Item  [ back ]
Date: 2012-02-10 16:10:43
Wieder im Fokus der Medien

 

BVNM Logo

 
 

 

BVNM Akademie | Bildung für das Network Marketing

    logo_kp_n.jpg

 

 
 

Wieder im Fokus: Nahrungsergänzungsmittel – Mit dem KOMPETENZPASS gegensteuern!

Wieder einmal stehen Nahrungsergänzungsmittel  im Fokus der Medien, Tendenz einhellig negativ. Networker werden das am Feedback ihrer Gesprächspartner merken. Vor dem Hintergrund der geplanten Verschärfung des europäischen Verbraucherschutzes werden sich insbesondere Networker im Geschäftsfeld Nahrungsergänzung verstärkt mit dem Thema Weiterbildung befassen müssen.

Der BVNM konnte den Verband mittelständischer europäischer Hersteller und Distributoren von Nahrungsergänzungsmitteln & Gesundheitsprodukten e. V. (NEM) als Partner für fachliche Grundlagenschulungen zum Thema Nährstoffe gewinnen. Spannend ist dies, da der NEM davon ausgeht, dass Nahrungsergänzungen Lebensmittel sind und als solche nicht der behördlichen Willkür durch Restriktionen bei Nahrungsergänzung ausgesetzt sein dürften. Leider sehen das Lobbyisten der Pharma- und Gesundheitsprodukte-Industrie auf europäischer Ebene beim Verbraucherschutz anders.

Aus diesem Grunde ist eine parallele Entwicklung zu den hohen Anforderungen, wie wir sie im Finanzdienstleistungswesen Anfang 2003 erleben mussten, nicht auszuschließen. Um den Verbraucherschutz zu stärken, mussten die Berater die fachlichen Kompetenzen nachweisen und konnten nur so einem Tätigkeitsverbot aus dem Wege gehen. Der BVNM als unabhängiger Unternehmer- und Berufsverband hat in Vorausschau dieser Entwicklung mit dem KOMPETENZPASS eine umfassende Ausbildung geschaffen, die an Inhalten der IHK-Qualifizierungen einerseits und an den europäischen Anforderungen an berufliche Qualifzierung andererseits orientiert ist
Im Hinblick darauf bietet der KOMPETENZPASS des BVNM beste Möglichkeiten des Nachweises beispielsweise von Produktschulungen durch das Partner-Unternehmen, aber eben auch weitergehender Bildungsangebote etwa des NEM oder der IHK.

"Für mich ist der KOMPETENZPASS – Der Meisterbrief der Branche"

Gunter HarmsZur Person:
Gunter Harms, Mitglied des BVNM aus Schleswig-Holstein, arbeitet mit dem Partnerunternehmen LR - Health & Beauty Systems seit Jahren erfolgreich zusammen. Er schreibt uns: "Als Geschäftsführer von meinem Unternehmen ist es mir sehr wichtig seriös und kompetent aufzutreten. Der Kompetenzpass unterstreicht die Möglichkeit sich von den schwarzen Schafen der Branche zu distanzieren und die tollen Möglichkeiten hervorzuheben. Für mich ist der Kompetenzpass der " Meisterbrief " des Network - Marketing, und deshalb für mich Pflicht."

Lernen Sie mehr - klick hier

 
 


Ihr BVNM
Bundesverband Network Marketing e.V.
Vorstand und Service-Team

Geschäftsstelle Berlin
Am Viktoria-Luise-Platz
Motzstraße 54
D-10777 Berlin
Tel.: 030 - 21 015 612
Fax: 030 - 21 015 613
Web: www.bvnm.de
 
 

facebook_32.png  

Impressum:
BVNM Bundesverband Network Marketing e.V.
Geschäftssitz: Motzstraße 54, 10777 Berlin
AG Königswusterhausen VR 767
Vorstandsvorsitzender Wilhelm Schilling

Die Weitergabe dieser Informationen ist ausdrücklich erwünscht, solange der BVNM in diesem Zusammenhang immer genannt wird. Ältere Verbandsnachrichten finden Sie im Newsletterarchiv.

Vom Newsletter abmelden können Sie sich mit www.newsletter.bvnm.de unter Angaben Ihres Namen: [NAME] und Ihrer Empfangsmail.

 

Hinweise

DIE BASISAUSBILDUNG
Network Marketing

DAS BASISWISSEN LEHR-UND HANDBUCH

  Bestellung

trenner.jpg

 10 Jahre BVNM

 

 

 

 

 

 

trenner.jpg
 
 
 
 
- Impressum & Kontakt - Design by ah-68 - Copyright © 2004-2017 by Bundesverband Network Marketing e.V. (BVNM)