Start arrow Newsletter Archiv
Newsletter Item  [ back ]
Date: 2010-05-22 02:16:43
BVNM Aktuell Mai 2010

 

BVNM Aktuell , Mai 2010-01 hier online lesen  

 

BVNM
			Logo
Die neue Generation Network Marketing

 


 

Hallo und guten Tag!

Die Finanzmärkte sind und insbesondere der Euro ist immer noch stark unter Druck. Täglich erreichen uns neue Informationen über die Unsicherheit der Anleger. Steuern wir auf eine Inflation zu? Und wenn ja, wer wird davon profitieren? 

Die Regeln des Geldes haben sich geändert!

Robert Kiyosaki, Bestsellerautor (u.a. "Rich Dad - Poor Dad"), erfolgreicher Investor und Geschäftsmann, kommt nach über 10 Jahren endlich wieder nach Deutschland!

Robert Kiyosaki ist sich ziemlich sicher, dass die Sparer die großen Verlierer sind und dass gerade in dieser Zeit auch die „finanzielle Bildung" das Wichtigste ist, um sich zu schützen und aus dieser Krise als Gewinner hervorzugehen. 

Niemand kann sich in diesen Zeiten leisten, „finanziell ungebildet" zu bleiben. Keiner sollte sich daher topaktuelle Informationen dazu entgehen lassen! Zu seinen Top Themen gehört auch immer Network Marketing. Daher unterstützen wir diese Aktion von Seiten des BVNM. Der Verband wird durch das Vorstandsmitglied Herrn Wiegand Jörns auf der Veranstaltung vertreten sein. Für Mitglieder des BVNM gibt es auf den Eintrittspreis einen satten Rabatt.

aim.png
Mehr erfahren, KLICK HIER


Neues Förderprojekt des BVNM: "Stiftung Computeria"

Die Stiftung Computeria ist europaweit tätig und hat sich zum Ziel gesetzt,  bedürftigen Personen die Teilhabe an unserer Informations- und Wissensgesellschaft zu gewährleisten. Dies geschieht vorrangig durch die kostenfreie Nutzung von PC Arbeitsplätzen und Internetzugang.  

Für die betroffenen Personen ist die Gefahr, den Anschluss an die rasanten technischen Entwicklungen und den Veränderungen der digital vernetzten Informationsgesellschaft zu verlieren, sehr groß. Dies könnte die Kluft zwischen jenen, die sich gesellschaftlich nicht mehr  "dazugehörig" fühlen und den "dazugehörigen", ursächlich vertiefen. Die UNESCO definiert den nicht vorhandenen Anschluss ans Internet sowie den unsicheren Umgang mit dem PC als "partiellen Analphabetismus".

Geplant sind Informationsveranstaltungen zum Thema „Erfolgreiche Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit mit Network Marketing. Die Zahlen sprechen für sich. In den ersten drei Jahren haben über 50.000 Besucher diese Einrichtung genutzt.

Über die Möglichkeiten, wie auch Sie diese äußerst sinnvolle Einrichtung unterstützen können, erfahren Sie auf unserer Webseite. Sponsoren werden in besonderer Weise gefördert. Fragen Sie uns nach Kooperationsmöglichkeiten.

aim.png
Mehr erfahren, KLICK HIER  


Code of Ethics: Der Sinn und Zweck von Verhaltensregeln im Direktvertrieb und Network-Marketing.

Ein Plädoyer zum fairem Umgang miteinander - von Prof. Dr. Michael M. Zacharias

Der Direktvertrieb hat in den letzten 20 Jahren ein starkes Wachstum im Vergleich zu vielen anderen Vertriebsformen weltweit erzielt. Alle Beobachter sind sich darüber im Klaren, dass dieses rasante Wachstum nicht nur in den dynamischen Wachstumsregionen in Asien und in den sogenannten BRIC-Staaten weiter gehen wird, sondern auch in den etablierten Staaten des Direktvertriebs wie Amerika und Europa.

Nur ein Beispiel: Wenn wir den Markt USA mit dem deutschen Markt vergleichen, so haben wir ein Verhältnis von 1:5, d.h. im Vergleich zur USA könnten wir fünfmal mehr Vertriebspartner in Deutschland haben, erst dann wären wir im Verhältnis zur Marktdurchdringung auf dem gleichen Stand im Direktvertrieb wie die USA heute.

aim.png
Mehr erfahren, KLICK HIER


Karrierechancen im Wachstumsmarkt der Zukunft

branchenreport.jpgWer sich bis hier her durchgelesen hat und nicht in die Pfingstferien gefahren ist, bekommt von uns ein Geschenk im Wert von 9,95 Euro.

Der Branchenreport Direktvertrieb/Network Marketing von Prof. Dr. Zacharias wird Ihnen kostenlos nach Haus geschickt. Hier können Sie die wichtigsten Fakten zum Wachstumsmarkt der Zukunft nachlesen.

Und so gehts: Senden Sie uns eine eMail bis zum 25. Mai 2010 mit Ihren vollständigen Adress- und Kontaktdaten und schon haben Sie wenige Tage später Ihr Geschenk in der Post. (Diese Aktion ist auf die ersten 97 Einsendungen begrenzt) eMai an BVNM - KLICK HIER

Allen Lesern wünschen wir schöne und sonnige Pfingstfeiertage. 

 

 
 

Ihr BVNM
Bundesverband Network Marketing e.V.
Vorstand und Service-Team


 

 

Geschäftsstelle Berlin
im Ludwig Erhard Haus
Fasanenstr. 85 D-10623 Berlin
Tel.: 030 - 21 015 612
Fax: 030 - 21 015 613
Web: www.bvnm.de

 
 

Impressum:
BVNM Bundesverband Network Marketing e.V.
Geschäftssitz: Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
AG Königswusterhausen VR 767
Vorstandsvorsitzender Wilhelm Schilling

 

 

  Durch Qualität zum Erfolg.

 


Die Weitergabe dieser Informationen ist ausdrücklich erwünscht, solange der BVNM in diesem Zusammenhang immer genannt wird. Ältere Verbandsnachrichten finden Sie im Newsletterarchiv.


Vom Newsletter abmelden können Sie sich mit www.newsletter.bvnm.de unter Angaben Ihres Namen: [NAME] und Ihrer Empfangsmail.

Hinweise

DIE BASISAUSBILDUNG
Network Marketing

DAS BASISWISSEN LEHR-UND HANDBUCH

  Bestellung

trenner.jpg

 10 Jahre BVNM

 

 

 

 

 

 

trenner.jpg
 
 
 
 
- Impressum & Kontakt - Design by ah-68 - Copyright © 2004-2017 by Bundesverband Network Marketing e.V. (BVNM)