Start arrow News arrow BVNM News arrow Wir trauern um Frank Lankgrock
Wir trauern um Frank Lankgrock PDF Drucken E-Mail

Frank Langrock, Gründungsmitglied des Bundesverband Network Marketing (BVNM) ist tot

fl.pngSchreiben war sein Leben. In der PR-Arbeit und im Journalismus fühlte er sich wohl. Jetzt starb Frank Langrock nach Monaten des Leids an der Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose). Diese unheilbare Erkrankung des motorischen Nervensystems bedeutet für die meisten Betroffenen den großteils bewusst wahrgenommenem körperlichem Zerfall bis zum Tod.

In den letzten Wochen entstand um ALS ein großer Medienwirbel, der Frank Langrock aus fachlicher Sicht wahrscheinlich fasziniert hätte; verursacht durch die "Ice Bucket Challenge": Die halbe Fußball-Nationalmannschaft hat es getan, Helene Fischer ebenfalls und Justin Bieber sogar gleich zweimal: Auf der ganzen Welt schütten sich Prominente vor laufender Kamera eimerweise kaltes Wasser übers Haupt. Ein Witz? Keineswegs, es geht um ein ernstes Thema.

Diese Aktion konnte der Unternehmer und Journalist Frank Langrock nur noch teilweise nachvollziehen, denn das Gründungsmitglied und Pressesprecher des Bundesverbandes Network Marketing ist am 25. August an den Folgen der schweren Krankheit im Alter von nur 61 Jahren in Berlin verstorben.

Frank Langrock hat seit 2004 unseren Außenauftritt mit seinen Artikeln geprägt. Hier der erste Artikel mit dem auch für den Verband noch heute aktuellem Thema „Anerkennung als eigenständiges Berufsbild“ aus dem November 2004 – link - der von ihm verfasst wurde.

Er schrieb bis kurz vor seinem Tod an seiner letzten großen Arbeit, einem Lehr- und Handbuch für das Network Marketing. In diesem Grundlagenwerk des BVNM fasste er mit vier Experten das notwendige Wissen eines Networkers zu den wichtigen Themen und Tätigkeitsfeldern im Network Marketing zusammen.

Diese letzte große Herausforderung bewältigte er noch und hielt „sein Buch“ – die Basisausbildung im Network Marketing – am 26. Juli 2014 in der Hand.

Wir verlieren mit Frank Langrock nicht nur einen sehr guten Freund sondern auch einen kritischen Beobachter der Geschehnisse im Network Marketing, der immer wieder das jetzt Notwendige fokussierte und den Networker in seiner konkreten Arbeit und mit seinen konkreten Zielen in den Mittelpunkt stellte.

Sein Wissen und seine Kompetenz zog Frank Langrock aus einer Vielzahl von beruflichen und sozialen Aktivitäten. Ein ganz kurzer Abriss:

1971-72
 Deutsche Journalistenschule München
1972-74  Volontär, Tagesspiegel Berlin
1974-80  Redakteur, Tagesspiegel
1981  Pressesprecher, FDP Landesverband Berlin
1981-87  Landesgeschäftsführer, FDP Berlin
1987-89  Chef vom Dienst und  Nachrichtensprecher, Radio in Berlin
1989-91  Redakteur, Berliner Morgenpost
1991-98  Geschäftsführender Gesellschafter, Werbeagentur Dorland
 Aufbau der Agentur "Dorland PR"
seit 1998

 Selbständig, Inhaber "langrock.professionals" Agentur für Kommunikation,
 Schwerpunkt Messe

1998-2001  Pressesprecher, FDP Landesverbände Berlin und Brandenburg
2004  Vorstandsmitglied im Bundesverband Network-Marketing e.V. (BVNM)
   Mitglied und Förderer mehrerer Vereine


Der Vorstand dankt Frank Langrock, auch im Namen der Mitglieder, für die viele ehrenamtliche Arbeit. Wir werden damit fortfahren, sein Werk und seine Vision eines Berufsbildes für alle Networker und Networkerinnen umzusetzen.

Dafür brauchen wir aber auch die Unterstützung aller Networker und Networerkinnen, die an einem berufsbild interessiert sind.

 
< zurück   weiter >

Hinweise

DIE BASISAUSBILDUNG
Network Marketing

DAS BASISWISSEN LEHR-UND HANDBUCH

  Bestellung

trenner.jpg

 10 Jahre BVNM

 

 

 

 

 

 

trenner.jpg
 
 
 
 
- Impressum & Kontakt - Design by ah-68 - Copyright © 2004-2015 by Bundesverband Network Marketing e.V. (BVNM)